Geschichten aus Stuttgarts Geschichte von Bernhard Leibelt

30.10.2018,

Geschichten aus Stuttgarts Geschichte Digitaler Bildvortrag von Bernhard Leibelt

am 30.10.2018 um 19 Uhr im

Spitalkeller
der vhs, Max-Eyth-Str. 18, Kirchheim unter Teck

Parkmöglichkeit in der Tiefgarage am Krautmarkt

Bernhard Leibelt (www.bernhard-leibelt.de) ist in Stuttgart-Süd geboren und in Ditzingen aufgewachsen. Er hat am Zeppelin Gymnasium im Stuttgarter Osten Biologie, Geografie und Chemie unterrichtet. Seit gut 30 Jahren wohnt er in Fellbach.
Zur Schwabenmetropole hat er eine innige Beziehung. Stuttgart sei eine Stadt, die immer wieder unterschätzt wird. Nicht nur die Topografie ist einmalig, sondern auch die Vielfalt der Geschichte.
Seine Liebeserklärungen an die Landeshauptstadt in bisher 22 Geschichten sind nicht nur in Stuttgart gefragt. In diesem Jahr stehen schon gut 60 Vortragstermine an.

Freuen Sie sich auf  Geschichten zu Stuttgarts Geschichte wie
– Stuttgarter Jugendstil
– Der Rote Socken Weg
– Stuttgarts Schokoladenseite

Der Eintritt ist frei

Uhrzeit:
19:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht